Domain server-installation.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt server-installation.de um. Sind Sie am Kauf der Domain server-installation.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Kaspersky:

Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 31.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 20.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 30.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 27.95 € | Versand*: 0.00 €

Was ist der Unterschied zwischen Kaspersky Internet Security, Kaspersky Total Security und Kaspersky Pure?

Kaspersky Internet Security ist eine grundlegende Sicherheitslösung, die Schutz vor Viren, Malware und Online-Bedrohungen bietet....

Kaspersky Internet Security ist eine grundlegende Sicherheitslösung, die Schutz vor Viren, Malware und Online-Bedrohungen bietet. Kaspersky Total Security bietet zusätzlich Funktionen wie Kindersicherung, Passwort-Manager und Datenschutztools. Kaspersky Pure ist eine ältere Version der Software, die nicht mehr aktiv weiterentwickelt wird und daher möglicherweise nicht über die neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates verfügt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Kaspersky schlecht?

Es gibt unterschiedliche Meinungen zu Kaspersky. Einige Menschen sind mit der Leistung und dem Schutz, den das Unternehmen bietet,...

Es gibt unterschiedliche Meinungen zu Kaspersky. Einige Menschen sind mit der Leistung und dem Schutz, den das Unternehmen bietet, zufrieden, während andere Bedenken hinsichtlich der Verbindung des Unternehmens mit der russischen Regierung haben. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile abzuwägen und sich über die aktuellen Informationen zu informieren, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Blockiert Kaspersky YouTube?

Nein, Kaspersky blockiert normalerweise keine Websites oder Plattformen wie YouTube. Kaspersky ist eine Antivirensoftware, die ent...

Nein, Kaspersky blockiert normalerweise keine Websites oder Plattformen wie YouTube. Kaspersky ist eine Antivirensoftware, die entwickelt wurde, um Computer vor Malware und anderen Bedrohungen zu schützen. Es überwacht den Datenverkehr und kann potenziell schädliche Websites blockieren, aber YouTube ist in der Regel sicher und wird nicht von Kaspersky blockiert. Es ist jedoch möglich, dass individuelle Einstellungen oder Filterregeln dies beeinflussen könnten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was möchte Kaspersky?

Kaspersky ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Sicherheitslösungen für Computer und Netzwerke spezialisiert hat....

Kaspersky ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Sicherheitslösungen für Computer und Netzwerke spezialisiert hat. Sie möchten ihre Kunden vor Cyberbedrohungen wie Viren, Malware und Hackern schützen und ihnen dabei helfen, ihre Daten und Privatsphäre zu sichern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 36.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 35.95 € | Versand*: 0.00 €

Ist Kaspersky verbuggt?

Es gibt keine allgemeine Antwort auf diese Frage, da die Software von Kaspersky von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z.B. der V...

Es gibt keine allgemeine Antwort auf diese Frage, da die Software von Kaspersky von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z.B. der Version, dem Betriebssystem und den individuellen Einstellungen. Es kann vorkommen, dass Kaspersky gelegentlich Fehler oder Probleme aufweist, aber das Unternehmen arbeitet kontinuierlich daran, diese zu beheben und Updates bereitzustellen. Es ist wichtig, die neueste Version zu verwenden und regelmäßig Updates durchzuführen, um mögliche Bugs zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Kaspersky vertrauenswürdig?

Kaspersky ist ein renommierter Anbieter von Antiviren-Software und Sicherheitslösungen. Sie haben eine lange Geschichte in der Bra...

Kaspersky ist ein renommierter Anbieter von Antiviren-Software und Sicherheitslösungen. Sie haben eine lange Geschichte in der Branche und sind bekannt für ihre fortschrittlichen Technologien und ihren starken Fokus auf Cybersicherheit. Allerdings gab es in der Vergangenheit Bedenken hinsichtlich ihrer Verbindungen zur russischen Regierung, was einige dazu veranlasst hat, ihre Produkte nicht zu vertrauen. Es liegt letztendlich an jedem Einzelnen, zu entscheiden, ob er Kaspersky als vertrauenswürdig betrachtet oder nicht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wem gehört Kaspersky?

Kaspersky gehört dem russischen Unternehmer Eugene Kaspersky, der das Unternehmen im Jahr 1997 gegründet hat. Er ist auch der CEO...

Kaspersky gehört dem russischen Unternehmer Eugene Kaspersky, der das Unternehmen im Jahr 1997 gegründet hat. Er ist auch der CEO des Unternehmens. Kaspersky Lab ist ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen und bietet Produkte wie Antivirensoftware, Firewalls und Sicherheitsservices an. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Moskau, Russland, und ist in über 200 Ländern und Regionen weltweit tätig. Trotz einiger Bedenken hinsichtlich der Verbindungen des Unternehmens zur russischen Regierung hat Kaspersky Lab betont, dass es unabhängig und privat geführt ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ownership Company Founder Shareholder Russian Antivirus Security Software Business Control

Kann ich Kaspersky benutzen?

Ja, du kannst Kaspersky benutzen. Kaspersky ist eine bekannte und vertrauenswürdige Antivirensoftware, die entwickelt wurde, um de...

Ja, du kannst Kaspersky benutzen. Kaspersky ist eine bekannte und vertrauenswürdige Antivirensoftware, die entwickelt wurde, um deinen Computer vor Viren, Malware und anderen Bedrohungen zu schützen. Es ist wichtig, regelmäßig Updates durchzuführen, um sicherzustellen, dass du immer den neuesten Schutz hast.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 23.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter mehrschichtiger Schutz gegen Mail-basierte Angriffe E-Mail ist der wichtigste Vektor, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server verwendet mehrere Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen per E-Mail zu erkennen und zu blockieren. Es ist wirksam gegen Malware und Ransomware und schützt vor Spam, Phishing und BEC-Angriffen. Dieser preisgekrönte Schutz hält Angreifer davon ab, Ihr Unternehmen zu schädigen, indem sie E-Mails und E-Mail-Anhänge als Einfallstor nutzen. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server schützt E-Mails auf den neuesten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basierter Server. Mehrschichtiger Phishing-Schutz Der komplexe, auf Deep Learning basierende Phishing-Schutz nutzt die neuesten Erkenntnisse der Datenwissenschaft und der angewandten Linguistik, um Social-Engineering-basierte Angriffe zu erkennen - einschließlich raffinierter Business Email Compromise (BEC) Intellektuelle Spam-Filterung Die intelligente, Cloud-gestützte Spam-Filterung für Microsoft Exchange und Linux-basierte Mail-Server arbeitet in Echtzeit, um die Belastung durch unerwünschte Nachrichten deutlich zu reduzieren Geeignet für Diese Lösung ist besonders gut geeignet, um die Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmensbereiche zu berücksichtigen. Unternehmensorganisationen Finanzdienstleister Regierungsbehörden Einzelhandel und Gastgewerbe Anbieter im Gesundheitswesen Energieerzeuger und -versorger Telekommunikation Kritische Infrastrukturen Einsatzgebiete Schutz vor E-Mail-Bedrohungen auf dem neuesten Stand der Technik Echtzeit- und On-Demand-Scans filtern alle Arten von bösartigen Objekten wie Malware, Ransomware und Miner heraus - ebenso wie bösartige und betrügerische URLs und bedrohungsbezogene IP-Adressen. Die Kombination aus maschinellem Lernen, menschlichem Fachwissen und globalen Bedrohungsdaten sorgt für eine nachweislich hohe Erkennungsrate - ohne dass wertvolle Kommunikation aufgrund von Fehlalarmen verloren geht. Unser mehrschichtiger, korrelationsübergreifender Ansatz stellt sicher, dass selbst raffinierte und verschleierte Malware nicht über eine E-Mail in die IT-Infrastruktur des Unternehmens eindringen kann. Anti-Phishing, Anti-Spam, Anti-BEC Die auf neuronalen Netzwerken basierende Analyse, unterstützt durch eine Cloud-basierte URL-Prüfung in Echtzeit, schützt selbst vor dem überzeugendsten E-Mail-Phishing - einschließlich sehr gezielter Fälle von Business Email Compromise Modelle für maschinelles Lernen erleichtern die Anti-Spam-Erkennung, während spezielle Algorithmen zur erneuten Prüfung zeit- und ressourcenverschwendende Fehlalarme minimieren Authentifiziertes E-Mail-Management schützt vor Betrug, während flexible "Attachment-Filter"-Techniken das Risiko der unerwünschten Datenexfiltration reduzieren Das große Ganze - Integration und Flexibilität Die nahtlose Integration mit der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bereichert die Extended Detection & Response-Funktionen mit automatisierten Antworten auf komplexe Bedrohungen auf E-Mail-Gateway-Ebene. Die VMware-Ready-Zertifizierung und der Einsatz auf Microsoft Azure unterstützen die ungehinderte Nutzung in virtualisierten und Cloud-Einsatzszenarien. Die Unterstützung für mehrere Plattformen und Bereitstellungsarchitekturen gewährleistet die nahtlose Integration in eine Vielzahl von Geschäftsszenarien. Die Bedrohungen E-Mail ist nach wie vor der Hauptangriffsweg für Angriffe und Störungen in jedem größeren Unternehmen. Die Wahl Ihrer E-Mail-Sicherheitslösung bestimmt weitgehend die Wahrscheinlichkeit von: Ransomware-Angriffe über eine infizierte E-Mail oder einen Anhang Phishing-Betrug, der Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen betrügt Zeitverschwendende "False Positives", die durch übermäßig automatisierte Anti-Spam-Maßnahmen erzeugt werden Eindringen in Systeme als Teil eines APTs Zeitverschwendende, ressourcenfressende Spam-Mails Vertrauensmissbrauch und Business Email Compromise (BEC)

Preis: 22.95 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter Schutz in mehreren Schichten gegen E-Mail-basierte Angriffe E-Mails sind der Hauptkanal, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server setzt auf eine Vielzahl von Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen über E-Mails zu identifizieren und zu blockieren. Dieser Schutz ist äußerst effektiv gegen Malware und Ransomware und bietet Schutz vor Spam, Phishing und Business Email Compromise (BEC) Angriffen. Diese preisgekrönte Sicherheitslösung hindert Angreifer daran, Ihr Unternehmen über E-Mails und deren Anhänge zu infiltrieren. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server bietet Schutz für E-Mails auf den aktuellsten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basie...

Preis: 27.90 € | Versand*: 0.00 €
Kaspersky Security for Mail Server
Kaspersky Security for Mail Server

Bewährter Schutz in mehreren Schichten gegen E-Mail-basierte Angriffe E-Mails sind der Hauptkanal, den Cyberkriminelle nutzen, um in die IT-Systeme von Unternehmen einzudringen und sie anzugreifen. Kaspersky Security for Mail Server setzt auf eine Vielzahl von Sicherheitsebenen, die auf maschinellem Lernen basieren und globale Bedrohungsdaten nutzen, um Cyberbedrohungen über E-Mails zu identifizieren und zu blockieren. Dieser Schutz ist äußerst effektiv gegen Malware und Ransomware und bietet Schutz vor Spam, Phishing und Business Email Compromise (BEC) Angriffen. Diese preisgekrönte Sicherheitslösung hindert Angreifer daran, Ihr Unternehmen über E-Mails und deren Anhänge zu infiltrieren. Schutz für Mail-Server Kaspersky Security for Mail Server bietet Schutz für E-Mails auf den aktuellsten Versionen aller wichtigen E-Mail-Plattformen, einschließlich Microsoft Exchange und Linux-basie...

Preis: 30.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist Kaspersky Cybersicherheit?

Kaspersky Cybersicherheit ist eine Softwarelösung, die entwickelt wurde, um Unternehmen und Privatpersonen vor Cyberbedrohungen zu...

Kaspersky Cybersicherheit ist eine Softwarelösung, die entwickelt wurde, um Unternehmen und Privatpersonen vor Cyberbedrohungen zu schützen. Sie bietet Schutz vor Viren, Malware, Phishing und anderen Online-Bedrohungen. Die Software erkennt und blockiert potenziell schädliche Aktivitäten und hilft dabei, Daten und Informationen sicher zu halten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Kaspersky zu empfehlen?

Die Empfehlung von Kaspersky hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel den individuellen Sicherheitsbedürfnissen, dem...

Die Empfehlung von Kaspersky hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel den individuellen Sicherheitsbedürfnissen, dem Budget und den persönlichen Vorlieben. Kaspersky ist bekannt für seine leistungsstarke Antivirensoftware und bietet eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen. Allerdings gab es in der Vergangenheit Bedenken hinsichtlich der Verbindung des Unternehmens mit der russischen Regierung. Es ist daher wichtig, alle Aspekte sorgfältig abzuwägen und gegebenenfalls auch alternative Sicherheitslösungen zu prüfen. Letztendlich sollte die Entscheidung auf einer gründlichen Recherche und Bewertung basieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sicherheit Antivirus Software Schutz Empfehlung Virenschutz Programm Vertrauen Cybersicherheit Effektivität

Welche Browser unterstützt Kaspersky?

Welche Browser unterstützt Kaspersky? Kaspersky unterstützt eine Vielzahl von Browsern, darunter Google Chrome, Mozilla Firefox, M...

Welche Browser unterstützt Kaspersky? Kaspersky unterstützt eine Vielzahl von Browsern, darunter Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Safari und Opera. Durch die Integration in diese Browser können Benutzer von Kaspersky-Produkten wie Kaspersky Internet Security oder Kaspersky Total Security sicher im Internet surfen und vor Bedrohungen geschützt bleiben. Die Browser-Erweiterungen von Kaspersky bieten Funktionen wie sicheres Surfen, Anti-Phishing-Schutz und Schutz vor schädlichen Websites. Benutzer können die Kaspersky-Erweiterungen einfach über den jeweiligen Browser-Store herunterladen und installieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Chrome Firefox Safari Edge Opera Internet Explorer Brave Tor Vivaldi Chromium.

Ist Kaspersky VPN gut?

Kaspersky VPN ist eine solide VPN-Lösung, die eine sichere und verschlüsselte Verbindung bietet. Es bietet eine gute Geschwindigke...

Kaspersky VPN ist eine solide VPN-Lösung, die eine sichere und verschlüsselte Verbindung bietet. Es bietet eine gute Geschwindigkeit und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Es bietet auch zusätzliche Funktionen wie Malware-Schutz und Werbeblocker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.